Defqon.1 – Live-Stream Spektakel 2020

Die 2020-Ausgabe von Defqon.1, die in ein Online-Erlebnis verwandelt wurde, war auch ohne Menschenmengen immer noch bemerkenswert. Drei Tage Wahnsinn mit mehr als 80 Künstlern und allen wichtigen Elementen von Defqon.1 führten zu einem der spektakulärsten Live-Streams, die es bisher gab. LD Robbert-Jan Vernooij war zusammen mit dem Q-Dance-Team für die Beleuchtung verantwortlich. Das Design beinhaltet eine beträchtliche Anzahl von CLF-Produkten, die von Rent-All geliefert wurden

Das Design

Die abweichende 360-Grad-Perspektive verlangte nach einem vollständigen wasserdichten Beleuchtungspaket. Da das Design auf einer ebenen Fläche von 160 x 200 m basierte, waren Regenschutz und Kuppeln nicht erwünscht. Zentral auf dieser Oberfläche befindet sich das bekannte Defqon.1-Schild, das mit 96 CLF LEDbar PRO ausgestattet ist. Jonas Schmidt von Q-Dance, Dennis van Harten und Tamil van Draanen waren für das Bühnenbild verantwortlich.

Um spektakuläre Luft- und geometrische Effekte zu erzielen, entschied sich LD Robbert-Jan Vernooij für den brandneuen CLF Poseidon mit Schutzklasse IP65. „Wir sind es gewohnt, mit dem CLF Aorun-Beam zu arbeiten. Der Poseidon wird seinem Indoor-Bruder mit Sicherheit gerecht. Wir waren wirklich überrascht über die Bewegungsgeschwindigkeit und die Tatsache, dass mit dem Doppelprisma ein breiter, punktförmiger Effekt erzielt werden kann. “

CLF Ares– und CLF Yara-Scheinwerfer wurden als Scheinwerfer verwendet, um Dekoration und große Flächen zu beleuchten. „Ein großer Bereich musste abgedeckt werden, daher haben wir eine große Menge dieser Geräte eingebaut. Beide Leuchten zeichnen sich durch hohe Intensität und schöne, gesättigte Farben aus, genau das, wonach wir gesucht haben “, schließt Vernooij.

Wie bei jedem anderen Defqon.1-Event endete die Online-Ausgabe 2020 mit einem Knall. Eine dreiminütige zeitcodierte Abschlussshow mit Feuerwerk schloss ein dreitägiges Online-Erlebnis voller Höhepunkte ab.

 

Verwendete CLF-Produkte:

48x CLF Poseidon
136x CLF Ares
112x CLF Yara
96x CLF LEDbar PRO
48x CLF Quadcolor
38x CLF Ares XS
8x CLF-Turbine

 

Credits:

Kunde: Q-Dance
Bühnenbild: Jonas Schmidt, Dennis van Harten und Tamil van Draanen
LD: Robbert-Jan Vernooij
Lieferant: Rent-All
Technische Zeichnungen: Marcel Binnenmarsch
Dependence2-Zeichnungen: Niels Kieboom
Show-Crew: Peter Visser, Mark Loeffen, Freek van Mil und Rob Germans

Foto: MNO Foto

 

Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

Schreibe einen Kommentar